Fon: 06221-3929300

- - °C
Morgen -- °C
  • hypnose-2
  • hypnose-4
  • hypnose-5
  • hypnose-7
  • hypnose-3
  • hypnose-6
  • hypnose-1

Privatversicherte und Selbstzahler

Psychotherapie

Sich um die Seele kümmern

Man soll sich mehr um die Seele als um den Körper kümmern; denn die Vollkommenheit der Seele richtet die Schwächen des Körpers auf, aber geistlose Kraft des Körpers macht die Seele nicht besser. (Demokrit 460-371 v.Chr., griechischer Philosoph)

Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Einblick über unsere psychotherapeutische, psychosomatische und psychologische Beratung, Behandlung und Betreuung geben. Psychotherapie stellt den Menschen mit all seinen Bedürfnissen und seinen Belangen in den Mittelpunkt. Zielorientiert an Ihren individuellen Beschwerden und Belastungen erarbeiten unsere Therapeuten gemeinsam mit Ihnen geeignete Lösungen und Perspektiven und richten die Behandlung danach aus. Zunächst finden 5 sogenannte probatorische Sitzungen statt, in denen wir einen ersten Eindruck über Ihr Krankheitsbild bekommen, danach erstellen wir einen für Sie geeigneten Therapieplan und begleiten Sie aktiv bis zur Erreichung des Zieles. Für einen optimalen Genesungsprozess ist Ihre aktive Mithilfe entscheidend, deshalb tragen Sie selbst zum Therapieerfolg entscheidend mit bei und können Ihr Leben mit neuer Perspektive verwirklichen.

Folgende psychischen Störungen behandeln wir in der SeegartenKlinik:

  • Depressionen
  • Depressive Episode
  • Rezidivierende depressive Störung
  • Burn out / Erschöpfungssyndrom
  • Belastungs- und somatoforme Störungen
  • phobische Störungen
  • Angststörungen
  • Zwangsstörungen
  • Reaktionen auf schwere Belastungs- und Anpassungsstörungen
  • dissoziative Störungen
  • somatoforme Störungen
  • andere neurotische Störungen
  • Nichtorganische Schlafstörungen
  • Psychische Faktoren bei organischen Krankheiten (z.B. Asthma, Diabetes, Bluthochdruck)
  • Spezifische Persönlichkeitsstörungen
  • Histrionische Persönlichkeitsstörung
  • Anankastische Persönlichkeitsstörung
  • Ängstliche Persönlichkeitsstörung
  • Abhängige Persönlichkeitsstörung

 

Nach welcher Behandlungsform wird therapiert?

Die Therapeuten der Seegartenklinik wenden die kognitive Verhaltenstherapie an. 

Die Kognitiven Therapieverfahren gehen davon aus, dass die Art und die Weise, wie wir denken, bestimmt, wie wir uns fühlen, uns verhalten und wie wir reagieren, deshalb steht im Mittelpunkt der Therapie die Einstellungen, Gedanken, Bewertungen und Überzeugungen. 

Schon die alten Griechen haben den Zusammenhang zwischen Denken, Verhalten und Gefühlen erkannt. Laut Epiktet sind es nicht die Dinge an sich, die uns beunruhigen, sondern unsere Sicht der Dinge.

 

Herr Mebrahtu ist umgezogen.
Sie erreichen Ihn unter: www.shinzo.de
Er bietet ab sofort nur noch Online Therapie an.

Heike Heil


Diplom Psychologin

Lila Todorova


Diplom Psychologin


Homib Mebrahtu


Heilpraktiker für Psychotherapie

logoQualität durch Individualität - Für eine weitergehende und unverbindliche Beratung stehen Ihnen unsere Fachärzte und das gesamte Team der Seegartenklinik gerne zur Verfügung und entwickeln mit Ihnen gemeinsam individuelle Angebote. Wir freuen uns auf Ihren Anruf